Neumühle, ein idyllisches Tal in Uznach, der Ort an dem sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und morgens nicht der Wecker, sondern die Kuhglocke weckt. Neumühle, die Heimat der Gründer Edith und Andreas Fehr.

Ediths grosse Leidenschaft ist das Häkeln von Wollmützen. Deshalb hat sie zusammen mit Ihrem Sohn Andreas das Label «Neumühle» kreiert.

Während Edith in der Neumühle die Kollektion VON MAMI verantwortet und mit Design, Garn und Mustern beschäftigt ist, kümmert sich Andreas um die Entwicklung der weiteren Kollektionen und dem Vertrieb der Produkte. Für seine Kollektionen lässt sich Andreas von seinen Reisen um die Welt und seinem Stadtalltag im Herzen von Zürich inspirieren.